top of page

DIE VERFASSUNG

Seit 2012 gibt es den GRSU Clan das Fundament unserer heutigen Organisation. Die Regeln des GRSU Gaming Clans begleiten uns seit ihrer Gründung und mit der Erfahrung verbessern wir sie 
Diese Verfassung und all ihre Regeln gelten für alle Mitglieder des Clan Bereichs der GRSU Orga.

§1 ALLGEMEINES & SOZIALVERHALTEN

 

1.0.0. Der Menschliche Charakter ist das was der GRSU in erster Linie am aller wichtigsten ist.

1.0.0. A Teamarbeit und Zusammenhalt wird in der GRSU groß geschrieben, wir geben jeder Person ob weiblich, männlich, non-binär, Trans, Religiös, nicht Religiös etc. eine Chance, wir grenzen niemanden aus. Ebenso erwarten wir ein solches denken von unseren Mitgliedern, wer dies nicht erfüllt hat in der GRSU nichts zu suchen.

1.0.1. Die Loyalität gilt in erster Linie den Grundsätzen, dem Verhaltenskodex, der Verfassung sowie dem Gründer und Chef der GRSU - Colin / Schotte141

1.0.2. Die Anweisungen eines ranghöheren, seines Abteilungsleiters sowie dem Management sind im Rahmen geltender Gesetze folge zu leisten.

 

1.0.3. Missverständnisse und Problematiken sollten immer in ruhiger und sachlicher Atmosphäre zu bereden und beizulegen. Es hilft nicht sich unentwegt anzuschreien, lieber man trennt sich erstmal atmet durch und versucht es in ruhe erneut.

1.0.4. In der GRSU wird eine Erwachsene Aussprache & Schreibweise verlangt.

1.0.5. In jedem Spiel zeigen wir unsere Zugehörigkeit zur GRSU ob in Form eines TAGS. Beispielsweise wie in Call of Duty

1.0.6.  Multiple Clan / Orga /-zugehörigkeiten sind untersagt während man teil der GRSU ist.

 

1.0.7. Wir erwarten eine gewisse Aktivität unserer Mitglieder. Interesse zur Integration, der Mitarbeit und Teilnahme am allgemeinen Leben im Clan.

 

1.0.7. A Entsteht eine Inaktivität von maximal 2x Wochen ist unverzüglich den Abteilungsleiter / Management zu informieren. Es wird versucht mit einem Kontakt aufzunehmen, erfolgt dieser nicht wird man wegen Inaktivität aus der GRSU entlassen.

1.0.8.  Wenn man Online ist und mit Mitgliedern der GRSU spielt, hat man die vorgesehenen Party und Sprachchats zu nutzen.

1.0.8. A (PSN)  In den Partyräumen 9 / 10 / 11 sind pro Clanmitglied 3x Freunde erlaubt aber diese sind mit der Erlaubnis des GRSU Management in die Partys hinzu zu fügen. Ist das Clanmitglied nicht in der Party anwesend bzw. online dürfen die Freunde die Partyräume nicht nutzen oder betreten.

1.0.9. Das Offline stellen ist nur gestattet, wenn man Serien, Filme etc. schaut. Nicht für das Zocken in ruhe. Es ist in eigen Verantwortung sich wieder Online zu stellen, da sonst Strafen entstehen könnten.

1.0.10. Ändert man sein Game Tag ist umgehend das Management zu informieren.

1.0.11. Wer mehr als 1x Account besitzt muss bei der Bewerbung jegliche Accounts vorher angeben. Wird man mit einem Account erwischt der nicht angegeben worden ist wird man aus der GRSU Orga. entlassen.

§2 KOMMUNIKATION

 

2.0.0 Die Kommunikations App die man in der GRSU besitzen muss ist Discord.

2.0.1. Es gibt pro Monat 2x Clan Konferenzen auf unserem Discord Server und zwar am

Ersten Samstag (16 Uhr)

Dritten Sonntag (16 Uhr)

  • Das erscheinen zu diesen Konferenzen ist Pflicht

  • Frühestens 15min / spätestens 5min vor  beginn muss man im Konferenzraum anwesend sein

  • Bei einer Abmeldung gilt: Generell nur bis 6 Std. vor beginn der Konferenz

  • Bei wirklichen Notfällen entfällt die 6 Std. Grenze

  • Eine Abmeldung muss per Schriftlicher Privat Nachricht an an das GRSU Direktorium per Discord erfolgen.

  • Erfolgt keine Abmeldung wird eine Abmahnung ausgesprochen

(Für den GRSU Internen Zugang benötigt man mindestens die Rolle "Anwärter" oder höher, diese erhält man:

vom 

- Support

- seinem zugewiesenen Betreuer )

2.0.2. Wir besitzen ein Discord Server in den du als GRSU Mitglied eintreten musst:

​​

§3 E-SPORT TEAMS & TURNIERE

 

3.0.0. Die Teilnahme an Liga Turnieren / Cups / Matches, ist nur den GRSU Clan E-Sport Teams gestattet.

 

3.0.1. Als nicht Teammitglied eines E-Sport Teams ist es untersagt an jedwede Form der Liga Turnieren, Matches etc. teilzunehmen.

 

3.0.2. Alle Arten von Liga Turnieren, Matches, etc. die der Clan nicht anbietet, bzw. unterstützt sind erlaubt wenn es vorher mit dem Clan Management besprochen worden ist. Sollte aber dadurch die Arbeit im Clan oder die Allgemeine Zeit vom Clan her dadurch beeinträchtigt werden, kann dies eingeschränkt werden.

3.0.3. Jedes Team der GRSU muss eine Regelung zur Mindestaktivität in ihrem Profil vorweisen, die vorgibt wie oft ein Teammitglied am Training teilnehmen muss um weiterhin teil des Teams zu bleiben sowie an Turnieren teilzunehmen.

3.0.4. Allgemein sind Scuf Controller, paddles etc. erlaubt, sollte es doch durch E-Sport Regeln bei Turnieren/Ligen der Fall sein das man mit Standard Controllern spielen muss, so sind alle jeweiligen Teammitglieder verpflichtet mit dem Standard Controller zu trainieren falls der Umgang ungewohnt ist.

3.0.5. Den Wechsel zu einem anderen E-Sport Team ist nur einmal alle sechs Monate möglich.

3.0.5. A Das wechseln von E-Sports Teams ist nur mit Absprache der jeweiligen Team Leader sowie dem Direktorium in Ausnahmefällen möglich.

3.0.6. Kommt man den Pflichten eines E-Sport Teams nicht nach, versucht stetig zu wechseln, oder anderweitig Probleme zu provozieren kann eine Sperrzeit für den E-Sport ausgesprochen werden sowie die Sanktionen angepasst werden.

§4 ANWÄRTER PROZEDERE

4.0.1. In der Probezeit hat jeder genügend Zeit sich mit den Leuten der GRSU auseinander zu setzen den das wichtigste ist die Chemie das Zwischenmenschliche. Zum Ende der Probezeit gibt es dann ein Gespräch um deine Zukunft bei uns.

4.0.2. Jeder Neuling hat nach Beendigung seiner Probezeit eine Arbeitspflicht von 1x Monat im Bereich Rekrutierung zu erfüllen. (Bedarfsregel)

 

4.0.3. Jeder darf schon als Anwärter einem "Einsatz Team" beitreten um später an Liga Kämpfen Teil zu nehmen wie z.B. DeSBL, ESL, MLG und Clanwars. ( Unsere Einsatz Teams )

§5 ASOZIALES VERHALTEN

 

5.0.0. Jegliches Verhalten das gegen unseren Verhaltenskodex sowie unsere Grundsätze verstößt ist wird untersucht und bewertet. Jegliche Personen die wissentlich sowie bei mehrfachen wiederholten unwissentlichen Taten erwischt werden oder verdächtigt werden, sind mit sofortiger Wirkung aus der GRSU entlassen.

5.0.5. „Teabaggen“ sowie andere Provokante Gesten sind ein NO GO und sind bei uns untersagt!

§6 CHEATEN, HACKEN, MODDING, BETRUG

 

6.0.0. Hacken, Modding, Cheaten oder Glitchen ist verboten und wird mit sofortigem Rauswurf geahndet. Dazu zählen auch "Unlock all Accounts" ! Wer diese besitzt, hat diese zu löschen und zwar endgültig. Wer diese trotz Warnung immer noch behält wird gar nicht erst in den Clan gelassen bzw. sofort verbannt! Dazu zählen wir auch das Besitzen von gemoddeten, ercheateten oder erglitchten Gegenstände jeglicher Art. Jede Art des Besitzes und des Ausnutzens von Mods, Cheats und Glitches sowie Hacks sind nicht gestattet.

6.0.1. Sharing im Clan ist verboten, und verstößt ebenfalls gegen PSN Richtlinien.

6.0.2. (PSN/XBOX) Tastatur & Maus sind an Konsolen nicht gestattet. 

6.0.3. Jegliche Inhalte die durch eigenes Handeln oder Abwicklung durch Dritte per Modding, Hacken, oder Cheaten erstanden worden ist, ist zum beitritt der GRSU endgültig zu löschen. Sollten diese Inhalte nicht bei dem Bewerbungsgespräch erwähnt, protokolliert und endgültig gelöscht werden, so hat dies ein endgültigen Rauswurf zur folge bzw. eine Nicht Annahme der Bewerbung.

§7 DROGENKONSUM

 

7.0.0. Leute die Drogen konsumieren, die nicht Medizinisch verschrieben sind werden nicht aufgenommen. Ausgenommen sind Tabak und Alkohol in Maßen jedoch sollte eine Person unter Alkohol oder Drogeneinfluss Mitspieler im Chat belästigen oder beleidigen wird die Person aus der GRSU entfernt.

7.0.0.A Die jeweiligen Personen die ein Attest für Medizinisch verschriebene "Drogen" ( Marijuana etc. ) haben müssen dies dem Direktorium vorlegen.

§8 STRAFEN & SANKTIONEN

 

8.0.0. Werden Regeln gebrochen gibt es für die Mitglieder eine Möglichkeit, und zwar wird vom Direktorium eine Chance eingeräumt sich selbst zu stellen bevor sie dies von den anderen erfahren, danach hat man keine Chance mehr auf eine Strafmilderung.

8.0.1. Das GRSU Clan Direktorium sind die einzigen die GRSU weit Strafen & Sanktionen verhängen dürfen.

 

8.0.1.A Abteilungs oder Team Interne Sanktionen dürfen von den jeweiligen Verantwortlichen durchgeführt werden, zuzüglich eine Information ans Direktorium.

8.0.2. Es gibt maximal 10x Strafpunkte, danach ist man raus.

8.0.3. 5x Strafpunkte = 1x Abmahnung

8.0.4. 2x Abmahnungen und man fliegt

8.0.5. Man verliert nach einem Monat ohne Probleme, einen Strafpunkt.

8.0.6. Wer die Aufforderungen vom Direktorium oder Vorgesetzten missachtet egal in welcher Form wird sofort mit Sanktionen belegt oder bei schwerem Vergehen aus der GRSU entlassen.

 

8.0.7. Wenn der/die  Freund/in  eines  Clanmitglieds ein anderes Mitglied  in irgendeiner Form beleidigt, belästigt , es Fehlverhalten aufweist etc. haftet das jeweilige Clanmitglied dafür.

Diese Verfassung und all ihre Regeln gelten für alle Mitglieder des Clan Bereichs der GRSU Orga.

Möchtest du teil des GRSU Clans werden ?

Dann klick auf den Button

bottom of page